Mein schöner Garten

Hallo liebe privatgarten-direkt,

ich hatte ja schon berichtet das ich bei Ebay vier Hanfpalmen gekauft hatte und die Lieferung zwei Pflanzen hatte bei denen die Spitzen der Blätter abgeschnitten waren.

Ich habe nun diese Pflanzen reklamiert.

Da muss man bei Ebay eine Rückgabeanfrage senden.

Der Text meiner Rückgabeanfrage war der folgende:

Vielen Dank für die schnelle Lieferung.
Leider entsprachen zwei der vier Pflanzen nicht dem Angebot.
Bei diesen Pflanzen haben Sie wohl die Spitzen der Blätter abgeschnitten.
Bei einer Pflanze (auf dem Foto die linke Pflanze) sind nur wenige Blätter betroffen bei der anderen (zweite von Links ) sind die Spitzen aller Blätter abgeschnitten (siehe auch Foto der einzelnen Pflanze) . Bei der Pflanze ist auch der Topf beschädigt. Bitte senden Sie mir zwei neue einwandfreie Pflanzen als Ersatz und schicken mir für die Rücksendung der beschädigten Pflanzen einen Rücksendeschein damit ich die kostenfrei an Sie zurücksenden kann. Um Ihnen Versandkosten zu ersparen würde ich alternativ zum Rückversand die beschädigten Pflanzen auch selber entsorgen. Ich freue mich auf Ihre Antwort und auf eine rasche unkomplizierte Bearbeitung meiner Reklamation.
Beste Grüße Lothar

Zum Text habe ich noch zwei Fotos mitgeschickt.

Hanfpalme  mit abgeschnittenen Spitzen bei Karibikhändler

Hanfpalme mit abgeschnittenen Spitzen bei Karibikhändler

4  Trachycarpus fortunei  - winterharte Hanfpalmen

4 Trachycarpus fortunei – winterharte Hanfpalmen

Da bin ich mal auf die Reaktion des Verkäufers gespannt.

Bin ich da jetzt eigentlich zu sensibel. Hättet ihr die Hanfpalmen auch mit abgeschnittenen Blattspitzen unreklamiert genommen?

Grüße
Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.