Mein schöner Garten

Hallo liebe privatgarten-direkt Leser und Leserinnen und Freunde des schönen Rasens,

einen schönen Rasen zu bekommen und zu erhalten ist, wie bei allen Dingen im Garten mit viel Arbeit verbunden.
Heute geht es um meine eigene Kaufentscheidung für einen Rasendünger.

Nach diesem Winter musste ich leider feststellen das sich recht viel Moos auf der Rasenfläche angesiedelt hat.
Nun war die Überlegung gleich mehre Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, sprich zum einem den Rasen zu düngen zum anderen das Moos im Rasen zu vernichten und zum weiteren auch das Unkraut was schon im Letzen Jahr ein Problem darstellte zu vernichten.

Ich habe mich somit heute Nachmittag aufgemacht nach einem geeigneten Rasendünger Zusammensetzung zu recherchieren mit der ich auch dem Unkraut und dem Moos Herr werden kann.

Der 4 in 1 Compo Floranid Rasendünger gegen Unkraut und Moos

Meine Entscheidung fiel auf den Compo Floranid Rasendünger 4 in 1 gegen Unkraut und Moos.

4 in 1 bedeutet bei diesem Rasendünger das er für eine

  • zuverlässige Unkrautvernichtung
  • eine zuverlässige Moosbeseitigung
  • eine optimale Nährstoffversorgung

sogt.

Und viertens ein Langzeitdünger für bis zu 3 Monate ist.

In den vergangenen Jahren hatte ich mich immer für einen preiswerten Rasendünger aus dem Discounter entschieden doch dieses Jahr soll es dieser 4 in 1 Rasendünger sein.

Preisvergleich für den 4 in 1 Compo Floranid Rasendünger

Nach einer weiteren Rechercherunde was den Preisvergleich für den 4 in 1 Compo Floranid Rasendünger betraf landete ich bei Amazon und dem auf dem Marktplatz verkaufenden Händler gartenprofi24

Für 48,84 Euro inklusive Versandkosten habe ich 9 kg Compo Floranid Rasendünger gegen Unkraut und Moos für 300 m² kaufen können.

Email Bestätigung über den Kauf des 4 in 1 Rasendüngers von Compo

Email Bestätigung über den Kauf des 4 in 1 Rasendüngers von Compo

Der Rasendünger wird aller vorraussicht nach zwischen dem 6. und 9. April geliefert.

Da ich lt. Produktbeschreibung den Rasendünger erst ab Mai einsetzten kann eilt es ja auch nicht.

Den Compo Rasendünger mit Unkrautvernichter und Moosvernichter kaufen

Über den Button zum Shop kommt ihr direkt auf die Rasendünger Seite im Amazon Shop.

Der Link ist ein Werbelink:

zum-shop

Rasendünger Test

Sobald ich den Rasendünger verwenden werde, werde ich noch einen Rasendünger Test Bericht verfassen und wahrscheinlich auch noch ein Video erstellen.

Also schaut regelmäßig rein oder abonniert den RSS Feed

4 Antworten auf Compo Rasendünger mit Unkrautvernichter und Moosvernichter

  • Hallo,

    Ich persönlich halte nicht wirklich viel von der chemischen Keule. Das hält Nützlinge fern und trägt wie ich finde nicht zu einem guten Ökosystem im Garten bei. Ich weiß nicht was in deinem Dünger drin ist. Aber wenn es Unkraut vernichtet ist es sicher nicht gesund.

    Aber auch ich kämpfe in meinem Garten vor allem mit Moos (Unkraut im Rasen ist mir eigentlich egal, weil ich wie gesagt eher auf diesen natürlichen Rasen stehe). Doch das Moos verdrängt ja mit der Zeit alles, was irgendwie nach oben wächst.

    Ich habe meinen Rasen sehr gründlich abgerecht und dabei viel Moos entfernen können. Den Rest erledigt hoffentlich der Kalk, den ich demnächst ausbringen werde. Auf dauer hoffe ich so das Moos ganz entfernen zu können. Mal sehen was es hilft.

    • Hallo Ludwig,
      vorweg vielen Dank für Deinen Besuch in meinem Blog
      Ich bin kein Ökogärtner würde aber einfach mal sagen das Unkraut nichts auf meinem Rasen zu suchen hat und anders als mit einem Unkrautvernichter bekomme ich das Zeug einfach nicht weg.

      Bezüglich dem Stichwort „gesund“ ich möchte mein Gras ja nicht essen.

      Ich bekomme glaube ich morgen den Dünger und dann werde ich nochmal genauer darauf eingehen bzw. wenn ich ihn im Einsatz Testen konnte.

      Mit dem Moos habe ich in diesem Frühjahr das erste Mal die Probleme. Das Vertikutieren hat schon viel Moos rausgerissen und der Kombidünger soll dann für den Rest sorgen.

      Rasenpflege ist schon nicht einfach wenn man kein Profi ist. Aber wir tasten uns langsam ran. Und wenn gar nichts mehr geht kommt der Rasen im nächsten Frühjahr raus und es wird Rollrasen verlegt 🙂

      Grüße und einen schönen Abend.

      Lothar

  • Hallo,

    der Compo Floranid Rasendünger 4in1 enthält die zwei Wirkstoffe Dicamba und 2,4 D, sowie gegen das Moos Eisen(II)Sulfat.
    Allerdings kann man dabei nicht von einer „chemischen Keule“ sprechen.
    Die Wirkstoffe halten kein Nützlinge fern, es handelt sich ja nicht um Insektizide.
    Sicher ist bei diesem mineralischen Dünger eventuell mit weniger Bodenleben, als bei einer Düngung mit organischem Dünger zu rechnen, aber aufgrund der Unkraut- und Moosbekämpfung sollte keine negative Beeinflussung der Nützlinge erfolgen.
    Beste Grüße
    Yvonne Kaiser

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.